Schutzgehäuse fürs Festungsmuseum Fürigen

movinglight-design.ch liefert Projektoren Schutzgehäuse für die neue Austellung im Festungsmuseum Fürigen.

Seit dem 24. März 2018 erfahren Besucher in einer neukonzipierten audiovisuellen Austellung viel über die Geschichte rund um die frühere Réduit-Festung bei Stansstad. Mit einem Hörspiel erwachen Kommandant, Festungssoldaten und Angehörige zu neuem Leben. Der Besucher bekommt über Lichtprojektionen und Videos Gedanken, Erinnerungen, Sorgen und Einschätzungen von damals hautnah vermittelt.

Für auviso bauten wir zwei Projektoren Schutzgehäuse, welche den sehr feuchten Umgebungsbedingungen angepasst wurden. Als Besonderheit können die Projektoren über eine Spannungsdetektion des Schaltstromes sowie Triggerung via RS232 ein- und ausgeschaltet werden.

Die Schutzgehäuse sind aus rostfreiem Material gefertigt und gewähren eine langanhaltende Qualität in der feucht-nassen Umgebung. Sämtliche Komponenten wurden für den Dauerbetrieb ausgelegt und sind netzwerkfähig. Die Klimasteuerung zeichnet die statistischen Temperatur- und Feuchtigkeitswerte auf. Die Geräuschentwicklung wurde auf ein Minimum reduziert.

Diese Kunden vertrauen uns

Referenzen_movinglight-design.ch